Sehr geehrte Patientinnen und Patienten
Um ein Infektionsrisiko für Sie und Ihre Mitmenschen zu vermeiden, bitten wir Sie, Folgendes in unserer Praxis zu beachten.


Grundprinzipien der Schutzmaßnahmen:
Abstand, Kontaktzeitreduzierung, allg. Hygieneregeln, Mund-Nasenschutz


Kontaktzeitreduzierung:
Bitte nutzen Sie Telefon oder Email zur Terminvereinbarung.
Bitte kommen Sie kurz vor Ihrem Behandlungstermin, ohne Begleitperson in die Praxis.


Halten Sie bitte möglichst 1.5 Meter Abstand zu ihren Mitmenschen und beachten Sie die
Bodenmarkierungen.


Nach Betreten der Praxis, nutzen Sie bitte die Handdesinfektion gegenüber der Rezeption.


Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz.
Falls Sie keinen Mundschutz(Schal oder Buff) dabei haben, wird Ihnen unsere Rezeption
gerne einen 60° waschbaren Mund-Nasenschutz überlassen. Wir würden uns über eine kleine
Spende für unsere fleissigen Näherinnen freuen.


Nach der Anmeldung, nutzen Sie bitte die Sitzmöglichkeiten im Wartebereich und die Stühle
im Gang des Therapiebereichs mit entsprechendem Sicherheitsabstand.
Dort befindet sich auch ihr Handtuchfach, die Fachnummer kann ihnen die Rezeption nennen.


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen keine
Nebenverordnungen durchführen können. Ausgenommen TR, US, HR.
Die Regelungen bzgl. Behandlungsbeginn und Unterbrechungszeiten wurden durch die
Coronakrise außer Kraft gesetzt. Gerne informiert Sie unsere Rezeption.

Sollten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem Coronaerkrankten gehabt
haben, oder Symptome wie u.a. Husten oder Fieber entwickeln, bitten
wir Sie, uns umgehend per Telefon oder Email zu informieren.


Wir Danken für ihre Mitarbeit